PJ-Tertial Pädiatrie in Krankenhaus Schwabing (7/2019 bis 10/2019)

Station(en)
Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie
Einsatzbereiche
Notaufnahme, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Das PJ in der Pädiatrie ist durch einen engagierten PJ-Koordinator gut strukturiert und man hat die Möglichkeit mehrere Stationen zu durchlaufen und auch eine Woche in der Notaufnahme zu verbringen. Die Assistenzärzte, mit denen man am meisten Kontakt hat, waren alle sehr freundlich. Auch der Chef der Neonatologie ist sehr kompetent und bei Visiten bezieht er Studenten mit Interesse ein. Der PJ-Unterricht hat regelmäßig statt gefunden und war sehr lehrreich.
Das Problem ist ein Mangel an Ärzten, was die Lehre im Stationsalltag auf gewissen Stationen kaum möglich macht. Somit ist man auf der allgemeinpädiatrischen Station sehr selten bei den Visiten dabei. Es ist möglich sehr selbstständig zu Arbeiten (Arztbriefe schreiben, Blutentnahmen etc), allerdings ist selten Zeit über die erarbeiteten Dinge zu sprechen. Je nach Station kann man viele praktische Fähigkeiten routiniert erlernen (wie z.B. Blutentnahmen bei Neugeborenen).
Von Oberärzten wird man leider kaum beachtet, auch wenn man sich versucht einzubringen. Sobald Kleinigkeiten nicht funktionieren (wie z.B. der Drucker) waren fast immer wir PJ-ler schuld.
Insgesamt hatte ich oft das Gefühl, dass sowohl die Krankenpflege als auch die Ärzte überfordert waren. Das hat zu einer Patienten- und Angehörigenunzufriedenheit geführt.
Zusammenfassend würde ich mein PJ nicht noch einmal im Klinikum Schwabing absolvieren.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Sonst. Fortbildung
Bildgebung
Tätigkeiten
Botengänge (Nichtärztl.)
Patienten untersuchen
Braunülen legen
Patienten aufnehmen
Untersuchungen anmelden
Notaufnahme
Briefe schreiben
Blut abnehmen
Poliklinik
Röntgenbesprechung
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
4
Kontakt zur Pflege
3
PJler-Ansehen
3
Stimmung Klinik
4
Unterricht
1
Betreuung
3
Freizeit
2
Lehre auf Station
3
Insgesamt
3

Durchschnitt 3.07