PJ-Tertial Anästhesiologie in Universitaetsklinikum Leipzig (4/2014 bis 7/2014)

Station(en)
B-Spange, IOI-B
Einsatzbereiche
Station, OP
Heimatuni
Leipzig
Kommentar
Unbedingt zu empfehlen. Sehr gute Betreuung, sowohl OP als auch IOI, super Kontakt mit PJ-Beauftragen, sehr hohes Engagement in der Lehre, guter PJ-Unterricht, sehr interessante und komplexe Patienten (v.a. auf der ITS).
Sehr empfehlenswert ist die Hospitation auf dem NEF und der Palliativstation.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Prüfungsvorbereitung
Repetitorien
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Patienten untersuchen
Punktionen
Rehas anmelden
EKGs
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00