PJ-Tertial Kinder/Jugendpsych. in Kinderkrankenhaus Amsterdamer Str. (8/2010 bis 12/2010)

Station(en)
verschiedene
Einsatzbereiche
Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Koeln
Kommentar
Sehr nettes Team. Assistenz- und Oberärzte kümmern sich.
Es gibt Mittwoch Intensivfortbildung und Freitag zwei Stunden Fortbildung beim Chef und leitendem Oberarzt.
Ein Patient muss vorgestellt werden.
Es gibt zweimal die Woche eine Röntgenbesprechung!
Studientage kann man sammeln und dann am Stück mal ne Woche frei nehmen.

Wirklich ein sehr gutes Krankenhaus!
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Punktionen
Botengänge (Nichtärztl.)
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.33