PJ-Tertial Kardiologie in Klinikum Grosshadern (9/2019 bis 11/2019)

Station(en)
F9 (Tagesstation)
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
LMU Muenchen
Kommentar
Die Station ist sehr toll !! Jeden Tag ca. um 10 Uhr gibt es zusammen mit dem Team schönes Frühstück !!

Pro : Ärtze und Schwester sind sehr nett und hilfsbereit. Teamgefühl befindet sich. Ruhige Atmosphere, schön Aussicht von der 9. Etage. Nach 13 Uhr gibt es sehr wenige Arbeit und man kann losgehen. Viele Übung über Nadal legen. Es gibt vielfaltige Patienten, aufgrund der Tagesstation.

Contra : Es gibt keine Visite, Frühbesprechung. Aufgrund der Tagesstation kann man der Verlauf der Patienten nicht folgen. Jeden Tag neue Patienten. Es gibt kein Mittagspause (aber PJler kann zum Mittagessen gehen).

Ich empfehle diese Station, aber ich glaube, wenn man eine Leidenschaft über Kardiologie hätte, wäre es keinen richtigen Punkt.
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Blut abnehmen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gesammelt am Ende
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
6
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.33