PJ-Tertial Anästhesiologie in Wilhelminenspital Wien (8/2019 bis 10/2019)

Station(en)
OP
Einsatzbereiche
OP, Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Ein unglaublich nettes Team, erklären sehr viel und man kann sehr viel selbst machen und lernen! Durfte nach ca 2 Wochen allein Narkoseeinleitungen (inkl. Intubieren) machen,es stand aber immer jmd bei mir, falls ich Hilfe brauchte!
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Patientenvorstellung
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Eigene Patienten betreuen
Patienten untersuchen
Blut abnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Gehalt in EUR
Ca 550€

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00