PJ-Tertial Neurologie in Universitaetsklinikum Hamburg-Eppendorf (9/2016 bis 12/2016)

Station(en)
5C
Einsatzbereiche
Notaufnahme, Diagnostik, Station
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
Ich habe in dem Tertial sehr viel gelernt, hatte eine super Betreuung und das Team ist sehr nett und lustig. Man hat relativ viel zu tun und ist deshalb auch immer recht lange da, der Tag geht aber schnell rum und man darf auch vieles in Eigenverantwortung erledigen.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Prüfungsvorbereitung
Tätigkeiten
Notaufnahme
Blut abnehmen
Rehas anmelden
Briefe schreiben
Patienten untersuchen
Röntgenbesprechung
Patienten aufnehmen
Braunülen legen
Punktionen
Eigene Patienten betreuen
Untersuchungen anmelden
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
3
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.33