PJ-Tertial Innere in Allgemeines Krankenhaus Celle (8/2007 bis 12/2007)

Station(en)
Kardiologie/ Pulmonologie/ Gastroenterologie
Einsatzbereiche
Station, Diagnostik
Heimatuni
Hannover
Kommentar
Eine sehr angenehme fast familiäre Stimmung, leider litt die Ausbildung etwas darunter das der PJ´ler nahezu fest eingeplant war und viel Stationsarbeit verrichten musste ( als extremes Beispiel: Blutabnehmen bis 15:00- der Dank des Stationspersonals ist einem dafür allerdings sicher )
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Repetitorien
EKG
Sonst. Fortbildung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Punktionen
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
150

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
3
Freizeit
5
Lehre auf Station
2
Insgesamt
2

Durchschnitt 2.20