PJ-Tertial Allgemeinchirurgie in Regionalspital Surselva (8/2010 bis 12/2010)

Station(en)
CHirurgie
Einsatzbereiche
Station, OP, Notaufnahme
Heimatuni
Wuerzburg
Kommentar
Wer viel fragt, der lernt viel. Fortbildungen an sich gab es keine, ich hab trotzdem 5x pro Woche angekreuzt, weil ALLE Ärzte dort IMMER offen sind für Fragen und sich dann auch Zeit nehmen, was zu erklären, zu zeigen und den Unterassistenten auch machen zu lassen. Super!
Ich hatte eine schöne Zeit in Ilanz. Gutes Freizeitangebot für Sportler und andere, nebenbei viel im KHS gelernt :-)
Bewerbung
Entweder 1 Jahr im Voraus oder ganz spontan...
Unterricht
5x / Woche
Inhalte
Bildgebung
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Nahtkurs
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Gipsanlage
Röntgenbesprechung
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Mitoperieren
Rehas anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt
Gehalt in EUR
750
Gebühren in EUR
140 fr Wohnung

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen des PJlers
1
Klinik insgesamt
2
Unterricht
1
Betreuung
2
Freizeit
2
Station / Einrichtung
1
Gesamtnote
2

Durchschnitt 1.73