PJ-Tertial Psychiatrie in Klinik St. Pirminsberg (2/2010 bis 6/2010)

Station(en)
Offene Akutstation
Einsatzbereiche
Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Diagnostik
Heimatuni
Freiburg
Kommentar
Super nette Klinik mit sehr angenehmer Atmosphäre (z.B. duzen sich alle vom Chefarzt bis zur Putzfrau). Natürlich abhängig von Station und OA, ich hatte grosses Glück, durfte schnell allein Pat. betreuen und selbstständig arbeiten, habe dazu viel positives Feedback bekommen. UA dürfen selbst entscheiden, auf welche Station sie möchten. Verhältnis UA:Assistenzarzt:OA 1:1:1. Wohnen im Personalhaus möglich. Anerkannt von der Uni Zürich. Klinik ist in einem alten Benediktinerkloster in einem kleinen Dorf mit super schöner Umgebung (Region Heidiland) und vielen Ski/Wandergebieten in der Nähe. Guckt euch doch bei Interesse auch den Bericht der UA auf der Homepage der Klinik an. Alles, was sie schreibt, kann ich nur bestätigen!
Bewerbung
bei mir ca. 6 Monate-1 Jahr, aber einfach mal versuchen ;-)
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Patienten untersuchen
EKGs
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt
Gehalt in EUR
nach allen Abzgen 500-600

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
2
Unterricht
4
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.53