PJ-Tertial Radiologie in Asklepios Klinik St. Georg (12/2009 bis 3/2010)

Station(en)
Diagnostische Radiologie
Einsatzbereiche
Diagnostik
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
Die Ärzte sind sehr nett und erklären viel, die Stimmung ist gut. Die Teilnahme an Rötgenvisiten und internen Fortbildungen ist möglich und erwünscht. Insgesammtgesehen kann man viel für den späteren Beruf mitnehmen.

Leider findet kein Wahlfachspezifischer Unterricht statt und der allgemeine Studentenunterricht ist sehr oft ausgefallen.
Das Kantinenessen ist kostenpflichtig (ermäßigt ca. 2,50 Euro) und es gibt keinen freien (Studien)Tag.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Bildgebung
Fallbesprechung
EKG
Sonst. Fortbildung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
3
Unterricht
3
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.60