PJ-Tertial Allgemeinchirurgie in Kreisklinik Prien (12/2009 bis 3/2010)

Station(en)
C1 und S3/S4
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme
Heimatuni
LMU Muenchen
Kommentar
kleinstes LHK der LMU, man darf sehr viel eigenständig machen,Wundversorgung/Nähen in der Ambulanz, auch erste Assistenzen im OP!!!, Nähen und Knoten inbegriffen, Schnuppertage im Labor möglich, Dabeisein bei Endoskopien ( machen die Chirurgen selbst ), Mittagessen umsonst ( falls man mal länger im OP ist auch außerhalb der "normalen" Mittagessenszeiten, ansonsten Geschmackssache ),DKs legen im OP, Sonokurs durch Oberarzt, man kommt oft zum Schallen sowohl auf der Station als auch in der Ambulanz,kleines Manko:keine Patientenaufnahmen und -untersuchungen, da diese über das Aufnahmezimmer und eine nur dafür zuständige Ärztin laufen, aktive Teilnahme an Visiten, u.a. auch allein mit dem Oberarzt, Xylonestinstillationen ( z.B. Rippenfrakturen,... ) unter Anleitung, Studientage können flexibel genommen werden!!!, besonders hervorzuheben ist der extrem freundliche Umgang mit Schwestern, Pflegern, Ärzten,...flache Hierarchien, Teilnahme an Rea-Auffrischung, einmal die Woche Tumorkonferenz, Teilnahmen an chirurgischer und auch internistischer Fortbildung jeweils einmal die Woche,Appartment wird gestellt, großes Zimmer mit Küche, Bad und Balkon/Terrasse, wenige Gehminuten von der Klinik direkt am See!!! alternativ gibts 300€, hoher Freizeitwert
Bewerbung
auch als externer Bewerber ohne Empfehlungsschreiben einen Platz bekommen, zu meiner Zeit waren alle Stellen besetzt ( 2 in der Chirurgie )
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Bildgebung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Mitoperieren
Rehas anmelden
Poliklinik
Untersuchungen anmelden
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt
Gehalt in EUR
alternativ 300 oder freie Unterkunft

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen des PJlers
1
Klinik insgesamt
1
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
1
Station / Einrichtung
2
Gesamtnote
1

Durchschnitt 1.2