PJ-Tertial Anästhesiologie in Hegau Bodensee Klinikum (9/2009 bis 12/2009)

Station(en)
OP und Intensiv
Einsatzbereiche
Station, OP
Heimatuni
Freiburg
Kommentar
Tolle Team und tolle Atmosphäre. Zeit für Fragen und auch Antworten.

4 Wochen Intensiv inklusive. (Intensivtherapie mit dazugehörigem Monitoring)

Fakultativ: 1 Woche Hospitation auf dem Rettungswagen

500€/Monat, Gegenleistung 4 Dienste unter der Woche und 2 am Wochenende, wobei man nach den Nachtdiensten frei hat.

Fortbildung 1x/Woche: Sehr Gut, könnte aber meiner Meinung nach auch häufiger sein.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Prüfungsvorbereitung
Bildgebung
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Patienten untersuchen
Punktionen
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt
Gehalt in EUR
500

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.07