PJ-Tertial Radiologie in Albertinen Krankenhaus (10/2008 bis 1/2009)

Station(en)
Radio
Einsatzbereiche
Diagnostik
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
Ich war leider aus privaten Gründen nur 8 Wochen hier!
Danach war ich im Uke.
Also hier lernt man an einem Tag mehr als in 8 Wochen im UKE!!!
SEHR EMPHEHLENSWERT!!!
Die Ärzte sind alle super nett, hilfsbereit und sehr verständnisvoll.
Man wird schnell im Team integriert und herzlich aufgenommen.
Alle, auch die MTAs sind stets bemüht einem etwas beizubringen.
Man kann jederzeit soviel Fragen stellen, wie man will und bekommt ausführliche Antworten.
ALSO WER ETWAS WIRKLICH LERNEN WILL, DER IST HIER RICHTIG.
Bewerbung
3 Monate
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Prüfungsvorbereitung
Repetitorien
Bildgebung
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00