PJ-Tertial Nephrologie in Charite Campus Benjamin Franklin (1/2009 bis 4/2009)

Station(en)
10B
Einsatzbereiche
Station, Diagnostik
Heimatuni
Berlin
Kommentar
Die Station 10B war für mich die beste Station während meiner PJ-Zeit. Die Ärzte und Pflegepersonal sind super nett. Man wird auf der Station wie ein richtiger Arzt behandelt und bei den Visiten werden auch Fragen gestellt, die für die Hammerexamensprüfung sehr wichtig sind. Meine Fragen wurden von den Ärzten immer gerne beantwortet.

Also wenn man Niere noch nicht so richtig verstanden hat und lust auf ein SUPER Team hat, dann sollte man wirklich die 10B wählen.
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Prüfungsvorbereitung
Repetitorien
Bildgebung
Fallbesprechung
EKG
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Punktionen
Rehas anmelden
EKGs
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00