PJ-Tertial Allgemeinchirurgie in Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt (3/2007 bis 4/2007)

Station(en)
Station 39
Einsatzbereiche
Station, OP, Notaufnahme
Heimatuni
Dresden
Kommentar
ärztliche kollegen super!
fortbildungen leider aiußerhalb der arbeitszeit (15:30 uhr)
konnte wenn keine arbeit mehr wahr und ich nicht in den op musste z.t.eher gehen :-) (lag aber glaube ich an der station-gilt nicht für alle station der ACH in freidrichstadt)
essensgeld bar ausgezahlt - reichte aber nicht um jeden tag essen zu gehen
kann chirurgie in friedrichstadt wirklcih empfehlen.............gleiches gilt für die unfallchirurgie (v.a. station 21 - sehr nette kollegen und arbeit hat total spaß gemacht..........ging allerdings mind. bis 16 uhr und manchmal auch länger)
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Nahtkurs
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Notaufnahme
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Rehas anmelden
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
50;-Euro = Essensgeld

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
3
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.33