PJ-Tertial Herz-/Gefäßchirurgie in Allgemeines Krankenhaus Wien (8/2021 bis 11/2021)

Station(en)
Herzchirurgie
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Wien
Kommentar
Pro:
fixe Einteilung im OP-Programm (2. Assistenz)
2 Tage OP, 2 Tage Station, 1 Tag Ambulanz
Assistenzarzt als persönlicher Mentor
Drainagen/Schrittmacherdrähte ziehen, Nahtentfernung, evtl Punktionen mgl

Contra:
AKH Essen schmeckt nicht
Wenig mit Mentor eingeteilt
Lernerfahrung im OP viel Eigeninitiave
Bewerbung
1 Jahr - 1,5 Jahre im Voraus innerhalb einer Bewerbungsfrist
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Mitoperieren
Blut abnehmen
Untersuchungen anmelden
Patienten untersuchen
Chirurgische Wundversorgung
Rehas anmelden
Patienten aufnehmen
Röntgenbesprechung
Briefe schreiben
Braunülen legen
EKGs
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
650 brutto

Noten

Team/Station
2
Kontakt zur Pflege
3
Ansehen des PJlers
1
Klinik insgesamt
2
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
3
Station / Einrichtung
1
Gesamtnote
2

Durchschnitt 2