PJ-Tertial Pädiatrie in Kinder-Reha Schweiz (8/2021 bis 10/2021)

Station(en)
D C E
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Pro:
-spannende und seltene Fälle
-nettes Team
-guter Umgangston
-intensive Arbeit mit Kindern
-Einblick in zahlreiche Therapien (ergo physio logo hippo)
-super schöne Umgebung

Contra:
- lange Anfahrt von Zürich (1,5h)
- lange Arbeitszeiten (oft bis nach 18.00)
- viel Bürokratie zu erledigen
- kein/ wenig Unterricht
Bewerbung
Mail an Melanie Zwicker Melanie.Zwicker@kispi.uzh.ch
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
EKG
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Patienten aufnehmen
EKGs
Untersuchungen anmelden
Briefe schreiben
Patienten untersuchen
Botengänge (Nichtärztl.)
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
nach 18:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Unterkunft gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
ca 900 CHF
Gebühren in EUR
225 CHF Fahrtkosten, wird von klinik übernommen

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen des PJlers
1
Klinik insgesamt
1
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
4
Station / Einrichtung
2
Gesamtnote
2

Durchschnitt 1.8