PJ-Tertial Radiologie in Kantonsspital Luzern (6/2021 bis 8/2021)

Station(en)
Radiologie und Nuklearmedizin
Einsatzbereiche
Diagnostik
Heimatuni
Basel
Kommentar
- super angenehmes Team, gute Atmosphäre und die Ärzte sind alle hilfsbereit.
- Es gibt 2,3 fixe Aufgaben für die UA's. Ansonsten ist man sehr frei. Eigeninitiative ist gefordert.
Man kann sich freiwillig bei den verschiedenen Abteilungen dazugesellen.
- Es ist eine riesige Abteilung mit allen radiologischen Bereichen: Röntgen, MRT, CT, Sonographie, Durchleuchtung, Interventionelle Radiologie, Mammographie, Mammae-Sonographie, Kinderradiologie (Röntgen und Sonographie).
- Jeden Morgen eine halbe Stunde Teaching.
- Mo, Mi und Fr über Mittag Case Reports. Di und Do über Mittag eine Stunde Teaching.
Bewerbung
Man sollte sich sicher 1 Jahr im Voraus bewerben.
Unterricht
Häufiger als 5x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Fallbesprechung
Bildgebung
Patientenvorstellung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Patienten aufnehmen
Röntgenbesprechung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Unterkunft gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger
Gehalt in EUR
1250

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen des PJlers
1
Klinik insgesamt
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Station / Einrichtung
1
Gesamtnote
1

Durchschnitt 1