PJ-Tertial Neurologie in Inn-Salzach-Klinikum (7/2021 bis 9/2021)

Station(en)
N1/N2
Einsatzbereiche
Notaufnahme, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station, Diagnostik
Heimatuni
Budapest
Kommentar
Man wird sehr offen von allen aufgenommen.Fragen stellen ist erwünscht und falsche Antworten in der Chefarztvisite sind kein Problem, die richtigen Lösungen werden einem dann auch ausführlich erklärt. Es war allen wichtig, dass man nur Aufgaben erledigt bei denen man auch wirklich was lernt. Immer wieder wurde man von den Ärzten angesprochen ob man dies und jenes sich anschauen möchte und wurde auch animiert Dinge selbstständig zu erledigen.
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Blut abnehmen
Röntgenbesprechung
Eigene Patienten betreuen
Briefe schreiben
Untersuchungen anmelden
Rehas anmelden
Notaufnahme
Poliklinik
EKGs
Braunülen legen
Patienten aufnehmen
Punktionen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen des PJlers
1
Klinik insgesamt
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Station / Einrichtung
1
Gesamtnote
1

Durchschnitt 1