PJ-Tertial Infektiologie in Kaiser-Franz-Joseph-Spital Wien (10/2020 bis 1/2021)

Station(en)
2 Bettenstationen, Intensivstation, Ambulanz
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Die Ärzte waren wirklich super nett und bemüht einem was beizubringen. War nur leider während der COVID-Pandemie dort daher kamen Fortbildungen generell und Lehre während der Visite etwas zu kurz. Alle sind offen für Fragen und
Man wird ins Team eingebunden und kann schnell Stationsarbeiten (Briefe schreiben, Organisatorisches) übernehmen.

Es gibt 2 Stationen, 1 Intensivstation und die Ambulanz und man kann sich mit den anderen PJlern ausmachen wer wo sein will, generell ist es gewünscht wenn man zB auf der Station beginnt, dass man gleich 2 Monate dort bleibt und dann erst zB auf die Ambulanz/Intensiv wechselt damit man sich besser einbringen kann.
12h Dienste (8-20 Uhr möglich), dann kann man sich einen anderen Tag während der Woche frei nehmen. Regulär ist man von 8-14 Uhr da, passiert selten dass man länger bleiben muss.

Tagesablauf: Beginn um 8 Uhr mit stationsinterner Morgenbesprechung mit Ärzten und Pflege, dann um 8:45 Morgenbesprechung mit dem gesamnten Pavillon (Ärzte) - Besprechung der Neuaufnahmen - dann wieder zurück auf die Station, Visite bis Mittag und danach noch Erledigung von allfälligen Stationsaufgaben wie Briefe schreiben, Organisatorisches, etc.
1x die Woche Röntgenbesprechung, jeden Mittwoch Fortbildung zu verschiedenen Infektiologischen Themen von Oberärzten, Assistenzärzten oder uns PJlern (1x/16 Wochen muss man eine Fallvorstellung präsentieren)

Mittagessen ist für PJler gratis
Bewerbung
ca 12 Monate
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Patienten aufnehmen
Briefe schreiben
Blut abnehmen
Röntgenbesprechung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
650

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
5
Ansehen des PJlers
1
Klinik insgesamt
1
Unterricht
2
Betreuung
3
Freizeit
1
Station / Einrichtung
1
Gesamtnote
1

Durchschnitt 1.47