PJ-Tertial Plastische Chirurgie in Duke University Hospital (8/2008 bis 9/2008)

Station(en)
6300
Einsatzbereiche
Station, OP
Heimatuni
Heidelberg - Fakultaet Heidelberg
Kommentar
absolut emfehlenswerte rotation, nettes team, interessierte oberaerzte, hervorragende op-schwestern!
sehr interessante ops entschaedigen fuer die langen arbeitszeiten! dafuer: wochenenden frei!
Bewerbung
10 Monate
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Sonst. Fortbildung
Prüfungsvorbereitung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Gipsanlage
Mitoperieren
Eigene Patienten betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
nach 18:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Gebühren in EUR
$2100/4 Monate

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
3
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.27