PJ-Tertial Innere in Krankenhaus Goettlicher Heiland Wien (8/2020 bis 11/2020)

Station(en)
Diabetologie / Akutgeriatrie
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Super freundliche Leute, egal ob Pflege oder Ärzte. Nehmen sich viel Zeit zum Erklären und unterstützen, wenn man sich bei Tätigkeiten nicht so sicher ist. Ich war während Corona dort, weswegen es einige Änderungen und Stationswechsel gab und auch weniger innerbetriebliche Fortbildungen angeboten wurden. Trotzdem kann ich das Göttlichen Heiland wirklich nur weiterempfehlen!
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
EKGs
Patienten untersuchen
Patienten aufnehmen
Blut abnehmen
Untersuchungen anmelden
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
ca. 500
Gebühren in EUR
2,60 kostet eine Essensmarke

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen des PJlers
1
Klinik insgesamt
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Station / Einrichtung
1
Gesamtnote
1

Durchschnitt 1.07