PJ-Tertial Unfallchirurgie in Universitaetsklinikum Schleswig-Holstein - Campus Luebeck (2/2007 bis 4/2007)

Station(en)
45b
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme
Heimatuni
Luebeck
Kommentar
Assis nett, Oberärzte und Chefs eigenartig/dämlich. PJler und Famula sind in einem Topf, wobei nur interessiert, dass die Blutentnahmen und Verbände gemacht sind, nicht aber, dass man etwas dazu lernt. Im OP Haken halten, manchmal nähen. Ich bin echt enttäuscht, denn ich hatte mich auf die UC sehr gefreut. Vor allem über die andauernden Frauen-Proll-Sprüche bin ich stink sauer!
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Mitoperieren
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
3
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
4
Stimmung Klinik
5
Unterricht
6
Betreuung
5
Freizeit
4
Lehre auf Station
2
Insgesamt
5

Durchschnitt 4.40