PJ-Tertial Allgemeinchirurgie in Bezirkskrankenhaus Kufstein (11/2019 bis 1/2020)

Station(en)
Station/Ambulanz/OP
Einsatzbereiche
OP, Diagnostik, Notaufnahme, Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Allgemein hat es mir sehr gut gefallen, außer dass ich gerne öfter in der Ambulanz gewesen wäre. Ich war meistens im OP oder auf Station beim Briefe schreiben/Patienten aufnehmen.
Im OP durfte ich mit der Zeit sehr viel machen und bekam viel erklärt.
Ich fand es auch sehr nett, zur Weihnachtsfeier eingeladen zu werden.
Also allgemein sehr empfehlenswert.
Bewerbung
1-2 Jahre
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Nahtkurs
Bildgebung
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Mitoperieren
Blut abnehmen
Untersuchungen anmelden
Patienten untersuchen
Punktionen
Röntgenbesprechung
Poliklinik
Eigene Patienten betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Patienten aufnehmen
Braunülen legen
Briefe schreiben
Rehas anmelden
Notaufnahme
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Unterkunft gestellt
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
ca 450€
Gebühren in EUR
100€ Personalwohnheim

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen des PJlers
2
Klinik insgesamt
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Station / Einrichtung
1
Gesamtnote
1

Durchschnitt 1.07