PJ-Tertial Angiologie in Parkkrankenhaus Leipzig-Suedost (2/2007 bis 3/2007)

Station(en)
2 H - Angiologie
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Leipzig
Kommentar
Leider ist man den ganzen Tag mit Routinearbeiten beschäftigt (Blut abnehmen, Flexülen legen und bis zu 8-10 Aufnahmen/Tag, da muß man sehen, daß man zum Mittagessen kommt. Die Teilnahme am Studentenunterricht ist kaum möglich, da spielt es keine Rolle, dass es ihn 4xpro Woche gibt. Auch die Teilnahme an der Visite ist nur bedingt möglich. Freitags ist der beste Tag, da gibt es keine regulären Zugänge und man hat Zeit für die Visite und kann sich Angiografien und Doppleruntersuchungen ansehen.
Unterricht
4x / Woche
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
EKGs
Botengänge (Nichtärztl.)
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
4
Kontakt zur Pflege
3
PJler-Ansehen
3
Stimmung Klinik
4
Unterricht
4
Betreuung
5
Freizeit
4
Lehre auf Station
4
Insgesamt
4

Durchschnitt 3.93