PJ-Tertial Anästhesiologie in LKH Stolzalpe (11/2019 bis 1/2020)

Station(en)
OP, POI
Einsatzbereiche
OP, Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Pro:
- Intubation und Beatmung unter Aufsicht möglich
-Jeder versucht einem etwas beizubringen

Contra:
- keine nennenswerte Intensivmedizin
Bewerbung
Kurzfristig möglich
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Blut abnehmen
Eigene Patienten betreuen
Braunülen legen
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Unterkunft gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
Netto 550
Gebühren in EUR
20

Noten

Team/Station
2
Kontakt zur Pflege
3
Ansehen des PJlers
2
Klinik insgesamt
2
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
2
Station / Einrichtung
2
Gesamtnote
2

Durchschnitt 2.07