PJ-Tertial Allgemeinchirurgie in Asklepios Klinik Nord (6/2006 bis 9/2006)

Station(en)
ID5
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
super nettes team. war wenig motiviert, da kein interesse an chirurgie, wurde akzepiert, war wenig im op, wer ops mag kann jederzeit und überall mit an den tisch, gute ausbildung, mir ist viel erklärt worden, nette op- schwestern, wenn ich jetzt doch chirurg werden möchte, dann nur in heidberg. habe geweint, als mein letzter tag war und hab ein abschiedsgeschenk bekommen.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Patientenvorstellung
Bildgebung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Notaufnahme
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
3
Betreuung
2
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20