PJ-Tertial Innere in Krankenhaus Landshut-Achdorf (9/2019 bis 12/2019)

Station(en)
Gastro, Kardio/Pulmo, Notaufnahme
Einsatzbereiche
Notaufnahme, Station
Heimatuni
TU Muenchen
Kommentar
Die Ärzte sind alle super nett und man wird auf Augenhöhe wahrgenommen.
Ich kann mich meinen Vorrednern allgemein nur anschließen. Und wiederhole deshalb auch nicht alles.
Es ist wirklich eine sehr sehr schöne Zeit gewesen, die ich nur jedem empfehlen kann.

Bewerbung
Übers PJ-Portal
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
EKG
Bildgebung
Prüfungsvorbereitung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Untersuchungen anmelden
Braunülen legen
Patienten aufnehmen
Briefe schreiben
Notaufnahme
Patienten untersuchen
Blut abnehmen
Eigene Patienten betreuen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Unterkunft gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger
Gehalt in EUR
400 ggf Mietzuschuss, wenn man nicht ins Wohnheim geht
Gebühren in EUR
Essen 3,60 (mit Vorspeise und Nachspeise)

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.07