PJ-Tertial Innere in LKH Rohrbach (8/2019 bis 11/2019)

Station(en)
Interne 1, Interne 2 (onkolog. Schwerpunkt) , Dialyse, interne Intensiv
Einsatzbereiche
Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, OP, Diagnostik, Notaufnahme
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Sehr nettes Team, Chance eigene Patienten zu betreuen, Möglichkeit Dienste mitzumachen, freie Zeiteinteilung, versch. Ambulanzen (Diabetes, Nephro, Gastroent., Schilddrüse, Endoskopie), Blutabnahmen nur wenn man will, Möglichkeit viele Dinge selbstständig zu machen (Aszitespunktionen, Art. Blutabnahme, elekt. Kardioversion, ...), bei Eigenengagement sehr viel möglich
Bewerbung
6 Monate
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
EKG
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Notaufnahme
Briefe schreiben
Blut abnehmen
EKGs
Punktionen
Braunülen legen
Untersuchungen anmelden
Röntgenbesprechung
Patienten untersuchen
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Unterkunft gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
650 brutto
Gebühren in EUR
Habe keine Unterkunft benötigt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
3
Betreuung
2
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20