PJ-Tertial Visceralchirurgie in Universitaetsklinikum Dresden (10/2019 bis 12/2019)

Station(en)
S5
Einsatzbereiche
Station, Notaufnahme, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, OP
Heimatuni
Dresden
Kommentar
Pro:
- ausgesprochen nettes Team, sehr freundlicher und unkomplizierter PJ Beauftragter
- gute Organisation (eigenes Telefon etc.)
- regelmäßige Einteilung in den OP (man weiß am Vortag, in welche OP man am nächsten Tag eingeteilt ist und kann sich entsprechend vorbereiten)
- Möglichkeit, viele Bereiche zu sehen (auf Wunsch kann man mit in Sprechstunden, in die Notaufnahme, auf ITS etc.)
- Teilnahme an Diensten mit Freizeitausgleich problemlos möglich
- 1x pro Woche PJ Unterricht
- auf Nachfrage erklären viele Ärzte gerne und gut, ggf. auch das, was wichtig für die mündliche Prüfung ist
- man bekommt das Gefühl, dass der Lehrauftrag ernst genommen wird und man als PJler gut in das Team integriert wird
- auf Station kann man eigene Patienten mit betreuen, Rückfragen sind immer möglich

Contra:
- Essen sehr unregelmäßig möglich (auf Nachfrage aber meist kein Problem)
- lange Arbeitszeiten (im Schnitt bis 18-19 Uhr. Man kann auch pünktlich gehen, muss das aber aktiv kommunizieren)
- das Erlernen praktischer Fähigkeiten (z.B. Nähen, Sonografie etc.) ist ausbaufähig
- die Visiten gehen sehr schnell, so dass es sehr schwer ist, einen Überklick über die Patienten und ihre Krankheitsbilder, Therapien etc. zu bekommen. Aus Zeitnöten wird in den Visiten wenig erklärt
Bewerbung
PJ Portal
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Fallbesprechung
Prüfungsvorbereitung
Sonst. Fortbildung
Bildgebung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Röntgenbesprechung
Mitoperieren
Braunülen legen
Chirurgische Wundversorgung
Eigene Patienten betreuen
Blut abnehmen
Notaufnahme
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Gehalt in EUR
400

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
3
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.53