PJ-Tertial Plastische Chirurgie in Royal Free Hospital (9/2019 bis 11/2019)

Station(en)
Plastische Chirurgie
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, OP
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
In England läuft es alles sehr unorganisiert ab. Obwohl man für die Erfahrung bezahlt, ist keinee wirklich zuständig für einen. Man bekommt jede Woche per Email eine Liste der Ärzte, denen man zugeteilt ist. Ärzte tragen normale/business Kleidung in der Klinik und nur im OP wird sich umgezogen. Einen Spinnt gibt es auch nicht. Ich habe mich einfach an Ärzte gehalten, die mir etwas beibringen wollten und habe dann auch sehr viel im OP assistieren dürfen. Da das NHS nicht wirklich viel erlaubt, hat ein Student keinen Zugang zu einem PC und ist meistens sehr verloren was Patienten Daten, Fälle, Anamnese etc. angeht. Wenn man London geniessen will (keine Anwesentheitsüberprüfung) oder nur im OP sein will, dann ist diese Klinik perfekt. Durchgehend laufen 4-5 OPs in der Plas. Chirurgie, also es wird viel geboten! Alles ist etwas verplant, also nehmt Euch ein Buch mit (oft verschieben sich OPs bzw. es ist etwas choatisch)! Thema Hygiene: dies wird jeden Studenten sehr überraschen! Es ist sehr locker bzw. oft etwas erschreckend wie entspannt die Hygiene gesehen wird! Letzendlich muss man aber betonen wie unglaublich freundlich die Engländer sind und wie respektvoll und nett alle Angestellten dort sind! Die Klinik befindet sich etwas ausserhalb, in Hampstead (sehr schön!) - ich würde empfehlen in Hampstead, Belsize Park, St Johns Wood, Camden zu wohnen. Dienstags und Freitags um 8 Uhr gibt es einen Fortbildung für Assistenzärzte und es gibt auch eine gute Bib. 1 Mal im Monat findet ein Journal Club im Pub statt- der sehr locker und nett ist!
Bewerbung
Medizinische Untersuchungen sind relativ aufwendig und IELTS Test, Strafregister etc. sind auch nötig!
Bewerbung 1 Jahr vorher https://www.ucl.ac.uk/medical-school/study/undergraduate/visiting-student-electives
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Mitoperieren
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Gebühren in EUR
8 Wochen circa 1500 Pfund

Noten

Stimmung Station
3
Kontakt zur Pflege
4
PJler-Ansehen
4
Stimmung Klinik
4
Unterricht
3
Betreuung
4
Freizeit
1
Lehre auf Station
4
Insgesamt
3

Durchschnitt 3.33