PJ-Tertial Allgemeinchirurgie in Kantonsspital Glarus (2/2017 bis 6/2017)

Station(en)
2
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, OP, Diagnostik, Notaufnahme
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Krankheitsbilder recht eingeschränkt, da recht kleines Spital. Einige der Operateure und vor allem die chirurgische Chefärztin sind teils ziemlich cholerisch und schreien ihre Mitarbeiter an, was auf Dauer einen unprofessionellen Eindruck macht. Nur bedingt zu empfehlen.
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Fallbesprechung
Repetitorien
Bildgebung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Röntgenbesprechung
Notaufnahme
Mitoperieren
Patienten aufnehmen
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
3
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
3
Stimmung Klinik
3
Unterricht
3
Betreuung
2
Freizeit
3
Lehre auf Station
3
Insgesamt
3

Durchschnitt 2.80