PJ-Tertial Psychiatrie in Parkkrankenhaus Leipzig-Suedost (1/2019 bis 4/2019)

Station(en)
2X
Heimatuni
Jena
Kommentar
Total nette Ärzte! Pflegeteam z.T. gewöhnungsbedürftig, aber im Großen u Ganzen ok. Angenehme Atmosphäre, wertschätzend,entspannt, man kann immer fragen, wird gut betreut. Super Einbindung ins Team.Die Mithilfe beim Briefe schreiben etc wird einem gedankt. Wenig Stress! Immer pünktlich Schluss, wenn wenig los ist,kann man auch mal eher gehen. Man kann zu allen internen Weiterbildungen gehen
Einziges Manko: keine PJ-Seminare!
Bewerbung
Direkt bei Uni Leipzig
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Blut abnehmen
Briefe schreiben
Patienten aufnehmen
Braunülen legen
Eigene Patienten betreuen
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
400

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
5
Betreuung
2
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.40