PJ-Tertial Urologie in Zeisigwaldkliniken Bethanien (12/2018 bis 4/2019)

Station(en)
Station 4
Einsatzbereiche
OP, Diagnostik, Station, Notaufnahme
Heimatuni
Giessen
Kommentar
Pro:
- sehr gutes Teamgefüge und Eingliederung des PJlers ins Team
- 600€/Monat + 1 Mittagessen/d (bei Bedarf wird eine Unterkunft gegen Abzug vom Gehalt gestellt)
- man kann viel selbstständig arbeiten
- man darf auch im OP mitmachen
- auf pünktlichen Feierabend wird geachtet (Mo-Do: 7 bis 16 Uhr, Fr: 7 bis 13.30 Uhr)

Contra:
- keine regelmäßige PJ-Weiterbildung am Haus --> im ganzen Tertial fand 1 statt...
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Nahtkurs
Tätigkeiten
Botengänge (Nichtärztl.)
Röntgenbesprechung
Briefe schreiben
Blut abnehmen
Notaufnahme
Eigene Patienten betreuen
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Braunülen legen
Rehas anmelden
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger
Unterkunft gestellt
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
600

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
4
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20