PJ-Tertial Psychiatrie in Westkuestenklinikum Heide (4/2018 bis 7/2018)

Station(en)
G2
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
In dem Kommentarfeld hier Stand Pro und Kontra Liste.. aber ich habe schlicht und einfach kein Kontra. Alles an dem PJ Tertital in der Psychatrie war toll! Die Pflege, die Ärzte, die Psychologen und alle anderen die zum Team gehören sind einfach klasse. Man wird direkt behandelt als würde man dazu gehören. Die Arbeitsathmosphäre ist einfach nicht zu schlagen. Hinzu kommt das die Arbeit sich sehr von anderen Tertialen unterscheidet. Wo man in der Chirurgie lediglich dabei gestanden ist, oder in der inneren Medizin gelangweilt rumsaß oder hier und da mal Handlangeraufgaben machte, hatte ich in der Psychatrie am WKK mein eigenes Zimmer mit PC und eigene Patienten. Man hatte zum ersten Mal im PJ nicht das Gefühl Jemandem zur Last zu fallen sondern tatsächlich etwas sinnvolles zu tun. Desweiteren ist die G2 eine gemischte Station die sämtliche Psychatrische Krankheitsbilder zeigt, also für Leute die Psychatrie in Betracht ziehen sehr zu empfehlen um mal alles kennen zu lernen. Das Therapieangebot ist riesig und es gibt sogar einen Tiergarten! Mit Zwergschafen! Wenn ihr bisher noch nicht überzeugt sind..dann googlet Zwergschafe!
Lobenswert sollte ich auch noch die Kantine erwähnen. Sehr gutes Essen und man kriegt seine Kantinenkarte jeden Tag für 10 Euro aufgeladen.
Wenn man das Glück hat auch am WKK geprüft zu werden kann ich nur noch abschließend sagen, dass die potentiellen Prüfer aus der Psychatrie echt tolle Menschen sind und wahnsinnig freundlich.
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt nutzt gern das Kontaktformular unter dem Post .
Bewerbung
Ich habe mich ziemlich last Minute beworben
Unterricht
Häufiger als 5x / Woche
Inhalte
Repetitorien
EKG
Sonst. Fortbildung
Bildgebung
Prüfungsvorbereitung
Tätigkeiten
Blut abnehmen
Eigene Patienten betreuen
EKGs
Patienten aufnehmen
Braunülen legen
Patienten untersuchen
Briefe schreiben
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Unterkunft gestellt
Essen frei / billiger
Gehalt in EUR
360?
Gebühren in EUR
keine

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.07