PJ-Tertial Herz-/Gefäßchirurgie in Inselspital Bern (11/2018 bis 1/2019)

Station(en)
Station, OP
Einsatzbereiche
OP, Station
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Meist sind es 6-9 Unterassistenten, die sich dann die Stationsarbeit und OP's selbst aufteilen. Einmal pro Woche finden der Studentenunterricht und ein Bedside-Teaching statt sowie zweiwöchentlich ein Nähkurs (sehr gut!).

Stationsarbeit:
Man ist für die Eintritte (Aufnahmen) zuständig, nimmt hier selbstständig den Patienten auf mit Anamneseerhebung und körperlicher Untersuchung. Die Ergebnisse fasst man dann zusammen, trägt sie im System ein und stellt den Patienten dann dem Assistenzarzt vor. Danach wird der Patient noch dem Oberarzt vorgestellt, der dann eventuell noch zusätzliche Untersuchungen will, danach wird der Patient im Röntgenrapport am Nachmittag der gesamten Mannschaft vorgestellt.

OP:
Man steht am Tisch und bekommt viel erklärt und gezeigt, wenn man engagiert und interessiert ist. Bei den Herzchirurgen wird man bei längeren OP's zwischendurch in die Pause geschickt um etwas zu trinken oder Suppe zu essen, in der Gefäßchirurgie eher nicht ;-).

Pikett:
Im Schnitt 4 mal pro Monat für jeweils 24h und man wird meist gerufen...

Alles in allem war es ein tolles und interessantes halbes Tertial auf der HGEK, ich habe viel gesehen (Herztransplantation, Kinderherz-OP, Klappen, Bypässe) und gelernt (vor allem Nähen). Leider haben sich einige Assistenzärzte eine Unmode angewöhnt und kommen sogar in ihrem offiziellen Frei und verdrängen dann die eingeplanten Studenten so vom OP-Tisch, was wirklich ärgerlich ist!
Bewerbung
Mindestens ein Jahr im Voraus über Frau Zintel
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Patientenvorstellung
Nahtkurs
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Untersuchungen anmelden
Röntgenbesprechung
Mitoperieren
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
1200CHF

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
2
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
1
Insgesamt
2

Durchschnitt 1.73