PJ-Tertial Gynäkologie in Asklepios Klinik Barmbek (3/2018 bis 7/2018)

Station(en)
Kreissaal, Station, OP, Brustzentrum
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, OP, Diagnostik, Notaufnahme, Station
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Pro:

Super freundliches Team!! Von den Assistenzärzten bis zu den Chefs.
Man kann bei Interesse und Einsatz viel selbst machen (Vag Unters, Sepkulum, Biometrie etc.)
Man ist viel im MammaOP eingeteil (unglaublich freundliche Menschen.. fast gruselig freundlich)
Es ist immer problemlos möglich früher zu gehen.( Es wird jedoch tägliche Anwesenheit erwartet was auch wahrgenommen wird wenn man nicht auftaucht)
Komplettes Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe mit über 3200 Geburten (2018).
Wenn man möchte wird man im Team aufgenommen.

Contra:

Lehre sehr von den Assistenzärzten abhängig und ja nach personellen Krankheitszustand während einer Grippe Welle.
Wenn man sich nicht einbringt und engagiert wird man irgendwann übersehen.... irgendwie auch logisch .

Zur vorherigen Bewertung:

Seit 2017 gibt’s ein neues Chefteam mit vielen neuen Oberärzten und Assistenzärzte. Habe ein super nettes Team angetroffen was nicht überarbeitet war und tatsächlich meistens pünktlich Schluß machte (es gibt eine elektronische und gut funktionierende Zeiterfassung für die Ärzte).


Absolut empfehlenswert! Hier gilt wirklich: viel Interesse und Einsatz = viel Lernen + Wertschätzung
Bewerbung
Email an Sekretariat 6 Monate vorher.
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Repetitorien
Tätigkeiten
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Punktionen
Mitoperieren
Briefe schreiben
Blut abnehmen
Rehas anmelden
Braunülen legen
Patienten untersuchen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20