PJ-Tertial Anästhesiologie in Katharinenhospital Stuttgart (5/2018 bis 9/2018)

Station(en)
OP und Intensivstation
Einsatzbereiche
OP
Heimatuni
Tuebingen
Kommentar
pro:
-nettes Team
- gute Rotation in alle OP Bereiche
- eine Woche Notarztdienst
- breites Spektrum an Patienten
- viele (freiwillige) Unterrichtsangebote, nicht nur im Bereich der Anästhesie
- Möglichkeit in den Schockraum zu gehen

neg:
- großes Team, deshalb immer wieder neue Gesichter (wissen nicht was man schon kann)
- Wohnheim ist schwierig
- Essen ist mäßig
- hohe Arbeitsbelastung, deshalb ist die Stimmung allgemein gemischt, aber zu uns PJlern war es immer gut
Unterricht
4x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
EKG
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Untersuchungen anmelden
Braunülen legen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
400

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
3
Freizeit
3
Lehre auf Station
2
Insgesamt
2

Durchschnitt 2.00