PJ-Tertial Dermatologie in SMZ Ost Donauspital (10/2018 bis 12/2018)

Station(en)
Stat. 74
Einsatzbereiche
OP, Station, Diagnostik, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Wien
Kommentar
Man darf sich als KPJler relativ frei bewegen und meistens selbst entscheiden, ob man lieber auf der Station oder in der Ambulanz. Durchwegs alle ÄrztInnen sehr nett und bereit etwas zu zeigen und zu erklären. In der Ambulanz durfte ich auch Tätigkeiten wie Pat. selber untersuchen, Therapievorschlag,..., Hautproben entnehmen, kleine Warzen/seborrhoische Keratosen abtragen ua machen. 1x in meinen 8 Wochen musste ich in der Morgenbesprechung einen Fall vorstellen. Es wurde eigentlich meine Anwesenheit nicht kontrolliert, im Allgemeinen war ich meistens von 8-14 Uhr ca da.
Insgesamt sehr zu empfehlen!
Bewerbung
Ungefähr ein 3/4 Jahr im Voraus im Sekretariat per email bei Frau Andrea Mica
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Braunülen legen
Patienten untersuchen
Patienten aufnehmen
Eigene Patienten betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Mitoperieren
Untersuchungen anmelden
Blut abnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Gehalt in EUR
558 netto
Gebühren in EUR
80 Einsatz für gewand und garderobe

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.07