PJ-Tertial Anästhesiologie in Allgemeines Krankenhaus Celle (7/2018 bis 10/2018)

Station(en)
OP /NEF /Intensiv
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
+ wöchentliche Assistentenfortbildung des Chefarztes
2x/ WOche (leider mit Sommerferiene) EKG Kurs, absolut spitze
1x/ Woche extra PJ Unterricht (leider auch mit Sommerferien)
Krankenhaus mit großem Einzugsgebiet, entsprechend viele verschiedene Krankheitsbilder zu sehen, inkls. Thoraxchirurgie
Möglichzkeit viel praktisch zu machen (intubieren, arterie usw.)
kein Probleme auf das NEF zu kommen

- durch viele halbtagsstellen wechselendes Teams
theoretisch sehr intensiver PJ unterricht, leider mit Sommerferien über fast 1,5 Monate. war mein ´letztes Tertial, so dass ich am Ende auch einen Monat resturlaub genommen habe und somit doch nicht sooooo viel von dem eigentlich tollen angebot hatte
Unterricht
2x / Woche
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00