PJ-Tertial Gynäkologie in Diako Bremen (9/2018 bis 11/2018)

Station(en)
Frauenklinik
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, OP, Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Sehr nettes, familiäres Arbeitsklima mit einem Team, das mir richtig ans Herz gewachsen ist. Insbesondere die Zusammenarbeit mit den Assistenzärzten war sehr ergiebig. Die Chefin ist ebenfalls außergewöhnlich umgänglich und erklärt viel und gerne. Mit ein wenig Eigeninitiative ist man überall gern gesehen und lernt viel im vorbeigehen. Ich stand einen großen Teil der Zeit im OP, was manchmal auch zu Überstunden geführt hat. War aber nicht weiter schlimm. Ansonsten gestaltete sich der Stationsalltag erwartungsgemäß durch Patientenbriefe schreiben, Untersuchungen, Zugänge legen etc. Der Unterricht ist zwar recht häufig ausgefallen, aber wenn er stattgefunden hat, dann häufig bei den jeweiligen Chefärzten, die sich auch wirklich Zeit genommen haben. Die Frauenklinik hat nicht so häufig PJ-ler, daher war die Organisation zunächst ein wenig schleppend, aber im Verlauf dann völlig in Ordnung. In Einzelfällen hätte ich mir eine bessere interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachrichtungen gewünscht, aber im Grunde ist nichts dramatisches passiert. Zusammenfassend hatte ich dort eine wirklich tolle Zeit, an die ich mich gerne zurück erinnere und jedem Gynäkologie-Interessierten nur nahe legen kann.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Bildgebung
EKG
Sonst. Fortbildung
Repetitorien
Tätigkeiten
Blut abnehmen
Braunülen legen
Patienten aufnehmen
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Eigene Patienten betreuen
Briefe schreiben
Botengänge (Nichtärztl.)
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Unterkunft gestellt
Gehalt in EUR
400
Gebühren in EUR
Ca 50€ als unentgeldlicher Vorteil fürs Essen in den 400 enthalten. Wohnung brauchte ich nicht, daher weiß ich nicht ob Gebühren anfallen.

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
2
Unterricht
3
Betreuung
2
Freizeit
2
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.53