PJ-Tertial Allgemeinchirurgie in Salzkammergut Klinikum Gmunden (5/2018 bis 7/2018)

Station(en)
Ambulanz
Einsatzbereiche
Notaufnahme, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Erlangen
Kommentar
Hey ich möchte euch kurz von meinem gesplitteten Tertial erzählen.

Die Bewerbung in Gmunden lief komplikationslos über das Sekretariat ab. Freundliche und zügige Antworten. Organisation war sehr gut.

Ich verbrachte 2 Monate im Team der Allgemeinchirurgie und war begeistert. Man wird sofort von Schwestern und Ärzten ins Team aufgenommen und darf in der Ambulanz realtiv bald eigene Patienten betreuen, diktieren, aufnehmen, zu weiterer Diagnostik anmelden und immer mit den OÄ besprechen. Im OP kann man sich gut einbringen und darf auch kleinere Eingriffe unter Aufsicht selbst-/ mitdurchführen. Ab und zu muss man auch mal den ein oder anderen Hacken halten, aber das geht mit "Bitte" und "Danke" einher& man fühlt sich immer wertgeschätzt. Den Ärzten kann man gerne Löcher in den Bauch fragen und wird wirklich ein Teil vom Team. Ein Haus in dem der Chefarzt noch fragt wie einem das Tertial gefällt und sich der OA trotz Zeitdruck im OP für die Lehre einsetzt (sogar gegenüber Kollegen).

OA Dr. Klima hat mit den PJlern und Turnusärzten ab und zu für uns relevante Themen besprochen, aber es fand kein regelmässiger Unterricht statt.
Auf Nachfrage ist das aber wahrscheinlich auch kein Problem.

Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt und hätte retrospektiv gerne mein ganzes Tertial dort gemacht.




Bewerbung
Kurzfristig.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Chirurgische Wundversorgung
Mitoperieren
Röntgenbesprechung
Patienten aufnehmen
Patienten untersuchen
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Notaufnahme
Braunülen legen
Punktionen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Unterkunft gestellt
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
ca. 700

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.07