PJ-Tertial Anästhesiologie in Klinikum Kaufbeuren (12/2017 bis 4/2018)

Station(en)
OP, Intensiv, Palliativ
Heimatuni
Wuerzburg
Kommentar
Liebe PJ-Interessenten,
das Klinikum Kaufbeuren ist ein Krankenhaus mit der ganzen Bandbreite an operativen Eingriffen. Als PJ-ler in der Anästhesie könnt ihr daher sehr viel lernen/sehen und vor allem selbst machen. In der Gyn die Spinalanästhesie, in der Unfallchirurgie die Regionalanästhesie (Fußblock, plexus brachialis Block….), in der Viszeralchirurgie (Intubationsnarkosen) sowie die HNO und MKG (fiberoptische Intubation u.Ä.). Ihr könnt euch Stück für Stück an die Maskenbeatmung, LMA und das Intubieren rantasten. Ihr lernt unter Aufsicht das Durchführen der gesamten Narkose (Einleitung, Beatmung, Medikamente, Ausleitung, postoperative Medikation).
Auch ist es so aufgeteilt, dass ihr zudem ca. 4 Wochen auf die Intensivstation rotiert und etwa 2 Wochen auf die Palliativ.
Jeden Mittwoch findet zudem ein interdisziplinärer PJ-Unterricht statt.
Darüber hinaus hatten wir donnerstags ein sehr lehrreiches chefärztliches Teaching mit den PJ-lern der Anästhesie in dem alle wichtigen großen Themen nochmals sehr genau und gut durchbesprochen wurden und euch so auf das mündliche Examen vorbereitet.
Die Stimmung in der Anästhesie ist sowohl auf ärztlicher wie auch auf pflegerischer Seite sehr gut und der Umgangston angenehm.
Für mich war es das Tertial, in dem ich am meisten gelernt habe. Wenn ihr interessiert und engagiert seid, könnt ihr unglaublich viel praktisch und theoretisch lernen.
Summa summarum kann ich das PJ in der Anästhesie Kaufbeuren voll und ganz empfehlen.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
EKG
Fallbesprechung
Prüfungsvorbereitung
Sonst. Fortbildung
Repetitorien
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00