PJ-Tertial Chirurgie in Staedtisches Klinikum Lueneburg (5/2018 bis 9/2018)

Station(en)
Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie
Einsatzbereiche
OP, Station, Notaufnahme
Heimatuni
Aachen
Kommentar
Ein PJ-Tertial in Lüneburg ist wirklich zu empfehlen. Man wurde weit im Voraus von der sehr engagierten PJ-Koordinatorin kontaktiert, sodass der Start problemlos möglich war. Wenn man sich frühzeitig meldet, kann man ein Zimmer im PJ-Wohnheim in Anspruch nehmen. Das Wohnheim ist in einem modernen Zustand und sehr gut ausgestattet.
In der Chirugie selbst ist die Stimmung wirklich angenehm und die Arbeit der PJler wird geschätzt. Dabei ist auch die Größe des Hauses von Vorteil. Man findet sich schnell zurecht und kann dennoch den ein oder anderen größeren Eingriff miterleben.
Planmäßig findet an vier Tagen die Woche PJ-Unterricht statt. Alle vier Wochen freitags kann man zum Studientag am UKE nach Hamburg fahren. Dafür wird man vom normalen Dienst freigestellt. Die Arbeitszeiten der PJler werden in Lüneburg erfasst und Überstunden können in Form von Freizeitausgleich abgebaut werden.
Im Sommer ist die Stadt wirklich belebt und das Publikum dank der Uni sehr gemischt. Ein weiterer Vorteil ist natürlich die Nähe zu Hamburg.

Alles in allem würde ich mich jederzeit wieder für Lüneburg entscheiden!
Bewerbung
Ich habe mich über das normale Vergabeverfahren von PJ-Plätzen des UKE für externe Studenten beworben. Dort kann man Lüneburg als Wunschkrankenhaus angeben.
Unterricht
4x / Woche
Inhalte
EKG
Sonst. Fortbildung
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Bildgebung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Chirurgische Wundversorgung
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Mitoperieren
Eigene Patienten betreuen
Braunülen legen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Unterkunft gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
400

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
2
Freizeit
2
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20