PJ-Tertial Innere in Krankenhaus Hietzing (5/2018 bis 7/2018)

Station(en)
Onkologie
Einsatzbereiche
Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Muenster
Kommentar
Die Arbeit macht super viel Spaß. Die Arbeitszeiten sind von 8:00 Uhr bis Max. 14:30 Uhr. Es können aber auch Dienste bis um 20:30 Uhr mitgemacht werden. Dafür gibt es dann einen Tag frei. Der Tag beginnt mit einer Frühbesprechung des ganzen Teams und danach wird auf Station alles vorbereitet für die Visite. Blutentnahmen und Vigos müssen die PJler nur übernehmen, wenn die Schwestern viel zu tun haben. Auf Visite und auch sonst konnte man immer Fragen stellen und hat viel gelernt. Danach wurden Briefe geschrieben, Untersuchungen angemeldet oder durchgeführt. Mittagessen war kostenlos und eigentlich konnte man fast immer essen gehen. Fortbildungen waren mindestens 2 mal die Woche bzw. In den ersten 2 Wochen waren fast jeden Tag Einführungsveranstaltungen oder Fortbildungen. Natürlich ist der Freizeitgenuss sehr hoch, bei so frühem Feierabend und in der lebenswertesten Stadt der Welt. Alles in allem habe ich echt viel gelernt und konnte meine Zeit in Wien super genießen. Würde es jedem empfehlen und es selber immer wieder so machen.
Bewerbung
Ca. 1 Jahr vorher. Bei den Krankenhäusern selbst, direkt bei der Chefarztsekretärin der Station (z.B. Kardiologie...)
Beginn des PJs nur nach österreichischen Zeiten!!! Es war kein Problem, das PJ eine Woche früher zu beginnen, als in Deutschland. Schwierigkeiten gibt es, wenn die deutschen und österreichischen Zeiten sich um Wochen überschneiden.
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Nahtkurs
Repetitorien
Tätigkeiten
Untersuchungen anmelden
EKGs
Briefe schreiben
Braunülen legen
Patienten aufnehmen
Patienten untersuchen
Blut abnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
550€ nach Abzug der Sozialabgaben
Gebühren in EUR
0€

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.27