PJ-Tertial Gynäkologie in Klinikum Dritter Orden (3/2018 bis 6/2018)

Station(en)
Station, OP, Kreissaal
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station, Diagnostik, OP
Heimatuni
LMU Muenchen
Kommentar
Als PJler wird man sehr freundlich und toll in das Team integriert. Je nach Arzt darf man auch sehr viel machen und hat dadurch einen sehr grossen Lerneffekt. Sehr schade fand ich, dass man SEHR wenige Spontangeburten sehen darf.
Unterricht
4x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Prüfungsvorbereitung
Tätigkeiten
Mitoperieren
Botengänge (Nichtärztl.)
Patienten aufnehmen
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Braunülen legen
Eigene Patienten betreuen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
2
Lehre auf Station
2
Insgesamt
2

Durchschnitt 2.00