PJ-Tertial Innere in Hanusch-Krankenhaus (8/2017 bis 11/2017)

Station(en)
Aufnahmestatioon
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station, Notaufnahme
Heimatuni
Wien
Kommentar
Ich kann hier nur für die Aufnahmestation sprechen, wo in meinem Tertial 2 Studenten eingeteilt waren. Ob der Tag spannend ist oder eher zum dösen, hängt sehr stark davon ab wie viele Rettungen kommen und natürlich was die Patienten haben.
Als Student hilft man Morgens etwas bei den Blutabnahmen mit, meist sind diese aber schon fast alle von der Pflege erledigt, wenn man um 7:30 kommt. Später nimmt man dann einen Patienten auf. D.h Anamnese und Status, wenn nötig arterieller Astrup/Hämokult/.. Anschließend übergibt man den Patienten einem Oberarzt oder einem Assistenten und überlegt gemeinsam was man vermutet und welche Untersuchungen als nächstes anstehen. Anforderungen stellen, Anamnese diktieren, evtl. Kurve schreiben und fertig.

Die Anwesenheitszeiten werden sehr genau gehandhabt, jedoch kann man sich alle Überstunden somit auch als Zeitausgleich freinehmen.
Allgemein ist zwischen den einzelnen Aufnahmen meist Zeit für Log-Buch ausfüllen, Fragen stellen, zu den häufigen Fortbildungen zu gehen und so weiter. Überarbeiten wird man sich nicht, aber die Fälle sind teilweise sehr spannend und alle Ärzte bereit, einem lange und ausführlich zu erklären was man wissen will.
Bewerbung
ein paar Monate im Voraus, jedoch auch relativ kurzfristig möglich
Unterricht
4x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Fallbesprechung
EKG
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Untersuchungen anmelden
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten aufnehmen
Braunülen legen
Notaufnahme
Patienten untersuchen
EKGs
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
550

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen des PJlers
1
Klinik insgesamt
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
2
Station / Einrichtung
1
Gesamtnote
1

Durchschnitt 1.13