PJ-Tertial Pädiatrie in Bezirkskrankenhaus Reutte (9/2017 bis 11/2017)

Station(en)
1
Einsatzbereiche
Notaufnahme, Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Sehr sehr nettes Team. Du darfst in der Ambulanz jeden Patienten selbständig anschauen und wenn du dir sicher bist selbst behandeln und wieder entlassen/aufnehmen. 1x pro Woche kannst du zur Fortbildung. Jeder auf Station und Ambulanz ist extrem nett und beantwortet alle deine fragen und hilft dir wenn du was brauchst. Wenn du viel selbständig machen möchtest und typische Kinderkrankheiten sehen möchtest ist das bkh Reutte sehr zu empfehlen
Bewerbung
6 Monate
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Tätigkeiten
Patienten aufnehmen
Briefe schreiben
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Untersuchungen anmelden
Notaufnahme
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Unterkunft gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
450

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00