PJ-Tertial Dermatologie in Universitaetsklinikum Hamburg-Eppendorf (12/2016 bis 4/2017)

Station(en)
Station
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Ich mach's kurz: wenn ihr euch wirklich für die Dermatologie interessiert, dann absolviert euer Tertial lieber in einer anderen großen dermatologischen Klinik.
Leider wird man, trotz der Umstrukturierungsmaßnahmen des neuen ärztlichen Direktors, im UKE meist für die üblichen Routinemaßnahmen verheizt.
Lehre gibt es hier nur am Rande.

das sind eure Tätigkeiten:
- Blutentnahmen, Zugänge legen
- EKG's schreiben
- Probeentnahmen der Haut mittels Stanzbiopsie
- Anamnese und körperliche Untersuchung
- Briefe schreiben
- zusätzliche Untersuchungen wie z.B. Knöchel-Arm-Index, Mini-Mental, etc.
- Assistenz im OP möglich

Pro:
- ein seit Jahren ausgesetzter interner PJ-Unterricht wird wieder fortgesetzt
- kostenloses Mittagessen
- Fragen wurden durch die Assistenzärzte/innen jederzeit bereitwillig beantwortet

Kontra:
- miserabler Kontakt der Ärzte und Ärztinnen zur Pflege (bis auf wenige Ausnahmen), als PJ-ler steht man hier häufig zwischen den Fronten
- die Arbeitsbelastung der Assistenzärzte/innen schlägt sich merklich auf die Lehre nieder
- keine strukturierte Ausbildung
- viele nicht-ausbildungsrelevante Tätigkeiten, wie z.B. Botengänge, Schränke aufräumen
- eine selbstständige Betreuung eigener Patienten ist fast nie möglich, da man meist für alle Assistenzärzte/innen gleichzeitig Aufgaben übernimmt
- in den Semesterferien ist man z.T. mit vielen Famulanten gleichzeitig auf der Station (in meinem Fall vier) und ist für deren Einarbeitung zuständig
- keine Vergütung
- Studientag alle 2 Wochen als Pflichtvorlesung mit wechselnder Qualität
Bewerbung
regulär über die Online-Bewerbung
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
EKGs
Blut abnehmen
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Patienten untersuchen
Botengänge (Nichtärztl.)
Braunülen legen
Briefe schreiben
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
3
Kontakt zur Pflege
4
PJler-Ansehen
4
Stimmung Klinik
3
Unterricht
4
Betreuung
3
Freizeit
4
Lehre auf Station
3
Insgesamt
3

Durchschnitt 3.27