PJ-Tertial Anästhesiologie in University of Iowa Hospital and Clinics (1/2017 bis 3/2017)

Station(en)
Department off Anesthesia
Einsatzbereiche
Station, OP
Heimatuni
Greifswald
Kommentar
Kurze Einführung am ersten Tag. Einteilung der Studenten zum OP-Saal/Assistenzarzt (Resident) erfolgt jeweils am Nachmittag des Vortages durch den Koordinator (wenn du Wünsche hast, kannst du die per Mail anmelden). Es wird erwartet, dass du das Wichtigste zu Anamnes(en)/Eingriff(en) nachschaust und eine grundlegende Vorstellung davon hast, wie du eine Narkose für diese(n) Patient(en) angehen würdest. Am Arbeitstag erscheinst du ca. 6.30 Uhr im Saal oder einem anderen Treffpunkt, den du mit dem Resident ausgemacht hast, und hilfst etwas bei den Vorbereitungen.
Du bist immer einem Resident/CRNA direkt zugeordnet und so gut wie immer für den Atemweg zuständig: Präoxygenierung, Maskenbeatmung, Intubation (selten LAMA). Außerdem meist für periphere Gefäßzugänge (v.a. Sonographie-gestützte Punktion). Arterie/ZVK ist eher die Ausnahme. Die Aufsicht (Fellow) ist sehr oft im Saal präsent und stellt Fragen/ leitet an etc.
Du darfst immer eine Mittagspause machen (In der Cafeteria, ohne Zeitdruck o.ä.). Wenn es zwischendurch langweilig ist, hat auch niemand ein Problem damit, wenn du in der Residents-Lounge einen Kaffe trinkst oder in der Bibliothek etwas nachliest. Innerhalb des Senior-Electives (4 Wochen) sollst du eine kleine Fallvorstellung (max. 2 Seiten) über einen der Patienten in dieser Zeit schreiben. Diese fließt dann, neben den Evaluationen der Residents/CRNAs über dich, in deine "Abschlussnote" ein. Prinzipiell ist dein Arbeitstag zu Ende, wenn dein Resident dich nach Hause schickt, spätestens ist das 17 Uhr.

- Studentenunterricht 3x/Woche (Grundlagen der Anästhesie, Pharmakokinetik/-dynamik, Grundlagen der Kardioanästhesie etc.) 15-16.30 Uhr
- Assistenzarztfortbildung 2x/Woche 6-7 Uhr
- Morbiditäts-/Mortalitätskonferenz 1x/Woche mit Fallvorstellung 16-17 Uhr
- Simulatortraining
- div. andere Vorträge
- das Buch "Clinical Anesthesia" (Morgan/Mikhail) wird dir für die Zeit des Electives geliehen und du kannst die Bibliothek der Abteilung nutzen

Es herrscht eine positive Grundstimmung und so gut wie jeder möchte dir gern was beibringen. Allein der ZOP des Krankenhauses hat ca. 35 ORs - von Herzchirurgie über Transplantationen ist alles dabei.
Bewerbung
Ob du dort hospitieren kannst, musst du vorher über die Medizinische Fakultät (Carver College of Medicine, Global Programs Coordinator) abklären. Im Allgemeinen ist das nur über bestehende Kooperationsvereinbarungen zwischen deiner Hochschule und der University of Iowa möglich. Das entsprechende Elective ist die "Clinical Anesthesia 4-week Senior Rotation". Braucht mindestens 1 Jahr Vorlauf.
Unterricht
5x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Repetitorien
Tätigkeiten
Blut abnehmen
Punktionen
Braunülen legen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
4
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20